Magazine Premium
Member Login
Lost your password?

Neu im Bücherregal: Historische Kurzgeschichten

24/06/2017

Klio? Wer war das noch mal? – Ja, richtig! Die Muse der Geschichte. – Und KLIOS ARCHIVE? – Genau. Eine Sammlung Historischer Kurzgeschichten. Vierzehnmal warfen wir in KLIOS ARCHIVE mit der Autorin einen kurzen, aber intimen Blick über die Schulter der Weltgeschichte. Hier nun der versprochene nächste Band der Buchreihe: NEUES AUS KLIOS ARCHIVEN. Wieder hat die Autorin sich von ihrer Lieblingsmuse küssen lassen und präsentiert neue fiktive Miniaturen über historische Ereignisse, wie sie in keinem Geschichtsbuch stehen. Diesmal dürfen wir einen altägyptischen Grabräuber auf seinem gefährlichen Ausflug in die Stadt der Toten begleiten und lernen einen der berüchtigtsten Kaiser Roms von einer ganz unerwarteten Seite kennen. Darüber hinaus führt Astrid Rußmann uns an den mittelalterlichen Hof von Konstantinopel, schickt uns ins Japan zur Zeit der Shogun-Herrschaft und in den nordamerikanischen Wilden Westen. Mit ihrer Hilfe gehen wir an Bord eines genuesischen Handelsschiffes, das eine tödliche Fracht geladen hat, und erleben eine blutige Februarnacht in den schottischen Highlands. Archimedes, Leif Eriksson, König Ludwig von Bayern – das sind nur einige der bekannten Persönlichkeiten, denen wir begegnen.

Wenn Kurzfiktion auf handfeste Geschichte trifft, dann handelt es sich wahrscheinlich um die Buchreihe KLIOS ARCHIVE.

NEUES AUS KLIOS ARCHIVEN liegt als Taschenbuch vor (ISBN 978-3744837750, 288 S. zu 8,99 € überall im Buchhandel) und ist auch als E-Buch für 2,99 € bei Amazon erhältlich – natürlich in klassischer Rechtschreibung.

Diesen Artikel als eBook downloadenDiesen Artikel als eBook downloaden

Tags: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Qindie-Bücher

Kategorien

Archiv

Besucher auf der Seite

Jetzt online: 4
Heute: 352
Diese Woche: 2591
Gesamt: 889169