Magazine Premium
Member Login
Lost your password?

David Pawn

David PawnDavid Pawn wurde im Grunde erst im Mai 2013 geboren, als ich mich entschloss, die Geschichten, die ich zwischen 1990 und 1993 geschrieben hatte, bei Amazon als e-Books zu veröffentlichen. Das Pseudonym entstand, als ich in einem Roman meinen eigenen Vornamen als Namen der Hauptfigur verwenden wollte, was ja allgemein verpönt ist. Der Autor hinter dem falschen Namen wurde 1961 in Magdeburg geboren und hat schon als Kind ganz gern Geschichten geschrieben. Er studierte in Dresden Verfahrenstechnik, wo er auch seine Frau kennenlernte. Heute arbeitet er als Softwareentwickler und pendelt täglich zwischen Leipzig und Dresden hin und her. Die Zeit im Zug wird sinnvoll mit Schreiben oder Schlafen genutzt.

Noch immer ist der Autor glücklich verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder, die ihm glücklicher Weise viel Freude machen und schreibt nach zwanzigjähriger Abstinenz mit zunehmender Begeisterung weiterhin Horror und Fantasy.

David Pawn hofft nach dem Erstling „The American Monstershow in Germany“ auch seine anderen Werke auf Qindie platzieren zu können.

Website: www.davidpawn.de
David Pawn bei Facebook

 

Bücher

Qindie-Bücher

Kategorien

Archiv

Besucher auf der Seite

Jetzt online: 1
Heute: 276
Diese Woche: 1660
Gesamt: 856592